Kanzlei

Die Anwaltskanzlei Kindgen, Hamm, Klein & Kollegen wurde im Jahr 1974 von den Rechtsanwälten Eckehard Hermann und Robert Kindgen unter dem Namen Hermann, Kindgen & Kollegen gegründet. Die ersten Kanzleiräume befanden sich am Wirteltorplatz 10 in Düren.

Im Jahre 1975 wurde die Firma OmniCura Haus- und Vermögensverwaltung GmbH gemeinsam mit Herrn Dr. Josef Schaefer gegründet, der im Jahre 1976 als weiterer Rechtsanwalt in die Kanzlei eintrat.

Aufgrund der Entwicklung der Rechtsanwaltskanzlei und der Firma OmniCura GmbH wurden die Räume am Wirteltorplatz bald zu beengt, so dass die Kanzlei im Jahre 1978 zur Hohenzollernstraße 25 in Düren umzog.

Im Jahr 1978 trat Herr Rechtsanwalt Josef Kurth in die Kanzlei ein, der unter anderem in den folgenden Jahren zunächst zur Nutzung in der Kanzlei eine EDV-Software entwickelte, die seit 1985 durch die von den Rechtsanwälten Eckehard Hermann, Robert Kindgen, Dr. Josef Schaefer und Josef Kurth in diesem Jahre gegründete Firma AnNoText GmbH weiter entwickelt und vertrieben wurde.

Seit 1985 widmeten sich Herr Dr. Josef Schaefer und Herr Josef Kurth vorrangig der Geschäftsführung der AnNoText GmbH.

Frau Rechtsanwältin Karin Schaefer trat 1989 in die Kanzlei ein.

Aufgrund der positiven Entwicklung der Kanzlei und der Firmen AnNoText GmbH und OmniCura GmbH sowie dem Bestreben, den Verbund "unter einem Dach" zu halten, wurden die beiden Firmen sowie die Kanzlei im Jahre 1992 in das Geschäftsgebäude Nordstraße 102, Düren-Birkesdorf, unserem heutigen Standort, verlegt.

Im Jahre 2002 veräußerten die Herrn Rechtsanwälten Eckehard Hermann, Robert Kindgen und Josef Kurth ihre Geschäftsanteile der Firma AnNoText GmbH an die Firma Wolters Kluwer Deutschland GmbH. Herr Dr. Josef Schaefer verblieb als Gesellschafter und Geschäftsführer im Unternehmen.

Nachdem 1996 Herr Rechtsanwalt Georg Hamm, 1998 Herr Rechtsanwalt Eckhard Creutz, 2003 Herr Rechtsanwalt Ludger Klein, 2006 Herr Rechtsanwalt Thorsten Franken, 2009 Herr Rechtsanwalt Karl-Peter Reul sowie 2014 Herr Rechtsanwalt Achim Krop in die Kanzlei eingetreten sind, können wir auch in Zukunft dem gesteigerten Bedürfnis der Mandantschaft nach kompetenter Beratung und Vertretung in den verschiedensten Interessen- und Fachbereichen gerecht werden.